Sie sind hier:   Startseite > Aktuelle Projekte > SilkRoad - Angebot für Studierende aus Ostasien

SilkRoad - Angebot für Studierende aus Ostasien

Über einige befreundete Agenten verhandeln wir gerade in China, Korea und Japan mit dortigen Ausbildungsträgern, die Interessierte mit Hochschulzugangsberechtigung im Deutschen mit dem Ziel Komptenezniveau B1 unterrichten darüber, hier in Deutschland die Sprachausbildung auf B2 und Abschluss C1 weiterzuführen und in ein individuell  ausgerichtetes duales Studium einmünden zu lassen. Der Unterricht des Deutschen wird ergänzt mit einem Rahmenprogramm regionaler kultureller bzw. touristischer Angebote und vor allem mit Information über die hiesige unternehmerische Landschaft und darüber hinaus individuellen Bedürfnissen angepasste Kontaktanbahnung im Hinblick auf ein duales Studium.

Bad Reichenhall bietet eine kleinstädische Idylle im Einzugsbereich der Metropole Salzburg. Es gibt eine große Bandbreite an touristischen Attraktionen bei gleichzeitiger hoher, aber unauffälliger industrieller Durchdringung. Die Stadt bietet Deutschlands einzigen "Alpine University Campus" sowie eine Fülle tertiärer Bildungsangebote (s.u.) in nächster Nähe.

Wir bieten unseren Studierenden (ab WS 2019) eine Rundumbetreuung:

  1. Hilfe bei der Abklärung der Visavoraussetzungen
  2. Vermitteln passender Unterkünfte auf Wunsch einzeln oder zu zweit in Ferienwohnungen oder in Gastfamilien
  3. Hilfe und Tipps zum öffentlichen Verkehr, Gastkarte mit vielen Vorteilen
  4. Bereitstellen von modernen pfiffigen Unterrichsangeboten und Lernkontrollen, die unter Berücksichtigung allseits zu erwartender kultureller Synchronisationsprobleme eine offene individuell ausgerichtete Förderlandschaft darstellen, in der die Unterstützung mit digitalen Hilfsmitteln ohne den Verzicht auf menschliche Zuwendung und Begegnung in einer Lerngemeinschaft eine sehr große Rolle spielen.
  5. Unterstützung bei technischen Fragen, Bereitstellung von WIFI nach Möglichkeit in allen Unterkünften und obligatorisch in den Unterrichtsräumen, hier PCs und Druckmöglichkeit
  6. Vermittlung von kulturellen Angeboten hier in Bad Reichenhall (Theater, Philharmonie, Thermalbad, Wanderziele), als auch in der nächstgelegenen Metropole (Salzburg mit Flughafen, 15 km) als auch München (120 km)
  7. Kontakte /Interaktion zur hiesigen Wirtschaft & Industrie (Einzelne Firmen, Wirtschaftsförderung, IHK/HWK, Wirtschaftsjunioren) ,
  8. sowie Kontakte zu diversen tertiären Bildungseinrichtungen in der Region( IUBH Campus Studies mit Schwerpunkt Hotel und Touristik, Universität Salzburg, University of Applied Sciences in Salzburg-Puch, Privatuniversität Schloss Seeburg / Oberösterreich, University of Applied Sciences Rosenheim) 

Wir haben im BIMS e.V. eine lange Tradition von Sprachuntericht. Seit in den 90iger Jahren des letzten Jahrhunderts eine große Zahl von überwiegend Russlanddeutschen hier ankamen, haben wir über 4.000 Menschen mit unserem Sprachlernangeboten und begleitenden Maßnahmen geholfen, hier ansässig zu werden und auch Wurzeln zu schlagen. Dabei hat für uns schon immer das Thema Computereinsatz eine große Rolle gespielt. Seit allerdings das Deutschlernen 2005 überwiegend in die Hände des BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) gelegt wurde und hier die Integrationskurse zu einem bürokratischen Monstrum entwickelt wurden, zuletzt Geflüchtetn zum Sprachunterricht die Handys weggenommen und mit Papier und Stift ersetzt wurden, von uns bereitgestelltes freies WIFI abgestellt werden musste, haben wir uns von diesem Bereich etwas distanziert.

Mit dem folgenden Link klicken Sie auf eine Bilderserie zu Bad Reichenhall:

 

 

Aktuelles

Wir haben noch Gutscheine der Bildungsprämie.

Beachten Sie, die Gutscheine sind nach Ausstellung 6 Monate gültig - Wenn Sie also 2019 sich weiterbildungsmäßig pushen wollen, und zwei verschiedene Weiterbildungen machen wollen - z.B. a) einen Kurs für Fußpflege, b) einen Kurs für Handpflege - oder an einer Volkshochschule a) Selbstorganisation (auch kombiniert mehrer Angebote) und b) Libre-Office ... & HomePage-Gestaltung usw.

dann könnten Sie dieses Jahr noch einen Gutschein holen, und im nächsten Jahr 2019 noch einen für den zweiten, unabhängigen Kurs -also in der ersten Jahreshälfte 2019 zusammen max. 1.000 € Förderung realisieren! 

Die Richtlinien zum Bezug der Gutscheine sind wieder viel offener! Checken Sie die neuen Möglichkeiten, rufen Sie an, Vieles klären wir telefonisch ...

-> weitere Info im Menü hier links -> Die Bildungsprämie ....


Kontakt - Impressum

BIMS gem. e.V.
(Amtsgericht Traunstein VR 200320)
Fallbacherstr. 2a
D-83435 Bad Reichenhall

Geschäftsführer:
Martin Schön

Tel.: 0049 (0)8651 954 990-0 mob. 0178 174 8952
Fax: -9
E-Mail: welcome@bimsev.de
Skype: maertez

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Preise für unsere Engagements:

 

  • Wie wir den Bürgermeister in die Luft gehen ließen - Dokumentation
  • Lächeln in der Kurstadt - Film  

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login