Ich zeig es Dir – HOCH 2 (09/2012-03/2013)

IZED2-Projekt

Ich zeig es Dir – HOCH 2″ (IZED2) ist ein medienpädagogisches Praxisprojekt. Schüler/innen zwischen 10 und 14 Jahren erstellen kurze Lernvideos, d.h. Screencasts, kurze Re­portagen oder Interviews, die als sog. Open Educational Resources (OER) frei im Web zur Verfügung gestellt werden. Die grundlegenden rechtlichen Besonderheiten – so ist es beispielsweise verboten, dazu Inhalte aus Schulbüchern zu verwenden –, die technischen (Video und Schnitt am Tablet) und didaktischen Kompetenzen (Drehbuch und Gestaltung) werden mit Expert/innen gemeinsam erarbeitet. Methodisches Kernstück ist dabei ein Peer­to­-Peer­-Ansatz, d.h. die Jugendli­che werden in einer Reihe von Miniprojekten, bei denen Filme erstellt werden, ihre Kompetenzen und Ergebnisse mit anderen teilen und weitere Jugendliche einbeziehen. Dazu werden andere ein­geladen, aber auch aufgesucht, beispielsweise Jugendliche im Haus der Jugend. Das „HOCH 2“ im Titel bezieht sich auf diesen doppelten Ansatz: Jugendliche erstellen Lernmaterialien (und zeigen dabei etwas) und vermitteln das Knowhow dazu auch anderen (zeigen es also auch anderen Jugendlichen).

Homepage des Projekts:

http://ized2.wordpress.com

Ko-Finanzierung von:

peer3, einem Projekt des JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis in Zusammenarbeit mit Dialog Internet, gefördert vom Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

Kooperationspartner: