Sie sind hier:   Startseite > Ernst Begemann > Buch 1970: Die Erziehung der sozio-kulturell Benachteiligten > 0. Die Erziehung der sozio-kulturell benachteiligten Schueler

0. Die Erziehung der sozio-kulturell benachteiligten Schueler





Download

Inhalt: 1.1. Zur Problemgeschichte, 24 --- 1.1.1. Zur Problemstellung eines pädagogischen Verständdnisses --- der speziellen Erziehungsbedürftigkeit der sozio-kulturell benachteiligten „Hilfsschüler“, 24 --- 1.1.2. Ansaetze zur Deutung der „Hilfsschulbedürftigkeit“ der sozio-kulturell Benachteiligten, 28 --- 1.1.2.1. Das Verständdnis der „Hilfsschulbedürftigkeit“ durch die Schwachsinnshypothese, 28 --- 1.1.2.1.1. Der Gebrauch des Schwachsinnsbegriffes zur Charakterisierung der Hilfsschüler, 28 --- 1.1.2.1.2. Zur Bestimmung des Schwachsinns (Th. Heller, Th. Ziehen, K. Jaspers, A. Homburger, H. Hanselmann), 31 --- 1.1.2.1.3. Ungeklaerte Thesen der Schwachsinnstheorie, 40 --- 1.1.2.1.4. Die Infragestellung der Schwachsinnstheorie durch die Ergebnisse von Intelligenztestverfahren, 40 --- 1.1.2.2. Die sozio-kulturellen Bedingungsfaktoren der „Hilfs-Schulbedürftigkeit“, 56 --- 1.1.2.2.1. Die sozio-kulturelle Lebenswelt der Schwachbegabten und der Hilfsschüler im 19. Jahrhundert, 57 --- 1.1.2.2.2. Die sozio-kulturelle Lebenswelt der Hilfsschüler um 1900, 60 --- 1.1.2.2.3. Die sozio-kulturellen Faktoren der „Hilfsschulbedürftigkeit“ in der Gegenwart, 66 --- 1.1.3. Das Schulversagen der sozio-kulturell Benachteiligten, 73 --- 1.1.3.1. Schullaufbahn und partieller Schulerfolg, 73 --- 1.1.3.2. Das Bedingungsgefüge von Schulversagen, Schülerbeurteilung und sozio-kultureller Situation, 77 --- 1.1.3.3. Die unterrichtliche Vernachlässigung der sozialschichtspezifischen Leistungsausprägungen, 82 --- 1.2. Zur Geschichte der Hilfsschule, 85 --- 1.2.1. Die Anfänge der schulischen Betreuung der Schwachbegabten und Unterschichtkinder, 85 --- 1.2.2. Die Abgrenzung zwischen Hilfsschülern und den Pfleglingen der Idiotenanstalten im 19. Jahrhundert, 93 --- 1.2.3. Vom pädagogischen Erkennen der Erziehungsnot zum medizinischen Verständnis der „schwachsinnigen“ Hilfsschüler, 96 --- 1.3. Zusammenfassung, 103

[ 30.03.2005  |  mehr Informationen ]

 

Aktuelles

Next Makerdays in Leipzig 19.10.21-22.10.)

Bundesprogramm Bildungsprämie:
Ab dem 1. August 2021 wird die Möglichkeit zum Gutscheinumtausch aufgrund der Corona-Pandemie eingestellt!
Erwerbstätige können Prämiengutscheine der Bildungsprämie noch bis Ende 2021 erhalten. Auch die Beratungsmöglichkeit auf Distanz ist  bis zum 31. 12 2021 verlängert.  
Gerade wenn für Sie diese Zeit Anlass für den Start eines Fernkurses ist!

-> weitere Info im Menü hier links -> Die Bildungsprämie ....

Weiterbildungssuche - In 3.341.791 Kursen in regionalen und überregionalen Weiterbildungsdatenbanken

Preise für unsere Engagements:

 

  • Wie wir den Bürgermeister in die Luft gehen ließen - Dokumentation
  • Lächeln in der Kurstadt - Film  

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login