Sie sind hier:   Startseite > Ernst Begemann > Buch 1982: Schulversuch Hauptschulabschluss > 6. Vergleichsuntersuchung Ludwigshafen

6. Vergleichsuntersuchung Ludwigshafen



Download

Bei dieser Vergleichsuntersuchung im Schuljahr 1976/77  wurden in einer Querschnittsanalyse  alle Schueler der 9. Klassen der Hauptschulen und der Schulen fuer Lernbehinderte im Raum Ludwigshafen untersucht.  Es sollten die Besonderheiten der Schueler herausgefunden werden, die im anschliessenden „Freiwilligen 10. Schuljahr an der Schule fuer Lernbehinderte zur Erlangung des Hauptschulabschlusses" teilnehmen und wahrscheinlich mit Erfolg abschliessen. Das sollte durch einen Vergleich erfolgen mit den anderen Schuelern an der Schule fuer Lernbehinderte auf der einen Seite und mit den Hauptschuelern, die nach dem 9. Schuljahr bzw. mit Verlaengerung nach dem 10. Schuljahr aus der Hauptschule entlassen werden.

Inhalt: 6. Vergleichsuntersuchung Ludwigshafen, 291 --- 6.1. Intentionen und Schwierigkeiten, 291 --- 6.2. Ergebnisse der Befragung mit einem Personalfragebogen, 292 --- 6.3. Mittelwertvergleich der Schulleistungstestergebnisse, 295 --- 6.4. Vergleich der Zensuren, 298 --- 6.5. Vergleich der Ergebnisse psychologischer Verfahren, 299 --- 6.5.1. Das Leistungspruefsystem, 299 --- 6.5.2. Standard Progressive Matrices, 303 --- 6.5.3. Test d2 Aufmerksamkeits-Belastungs-Test, 303 --- 6.5.4. Gruppentest fuer Soziale Einstellung, 304 --- 6.5.5. Angst-Fragebogen fuer Schueler , 305 --- 6.5.6. Lern- und Gedaechtnistest, 305 --- 6.5.7. Fragebogen zur Motivation, 307 --- 6.5.8. Zusammenhaenge der Ergebnisse der psychologischen Verfahren, 308 --- 6.6. Interkorrelationen aller Variablen , 308 --- 6.7. Ein zusammenfassendes Fazit, 309

Aktuelles

makerdaysforkids in Leipzig
(ausgebucht)

 

Die Richtlinien zum Bezug der Gutscheine der bundesweiten Förderung Bildungsprämie sind wieder viel offener! Checken Sie die neuen Möglichkeiten, rufen Sie an, Vieles klären wir telefonisch ...

-> weitere Info im Menü hier links -> Die Bildungsprämie ....


Kontakt - Impressum

BIMS gem. e.V.
(Amtsgericht Traunstein VR 200320)
Fallbacherstr. 2a
D-83435 Bad Reichenhall

Geschäftsführer:
Martin Schön

Tel.: 0049 (0)8651 954 990-0 mob. 0178 174 8952
Fax: -9
E-Mail: welcome@bimsev.de
Skype: maertez

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Preise für unsere Engagements:

 

  • Wie wir den Bürgermeister in die Luft gehen ließen - Dokumentation
  • Lächeln in der Kurstadt - Film  

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login