Sie sind hier:   Startseite > Ernst Begemann > Notwendige Einsichten > Bildung: Feststellungen, Anmerkungen, Infragestellungen!

Bildung: Feststellungen, Anmerkungen, Infragestellungen!

Download

Zum Bildungsauftrag am geistigbehinderten Kind in pädagogischer Sicht

Der Text ist Grundlage eines Vortrages auf einer Fortbildungsveranstaltung 1972 in den von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel. Mitarbeiter Bethels und anderer diakonischer Anstalten in Ostwestfalen sollten Orientierungen und kritische Basisinformationen erhal-ten zum Verständnis der Geistigbehinderten“ und über die Bildungs- und Erziehungsmöglichkeiten dieser Menschen. Es wurde, vor allem an Daten aus der BRD wie den USA (Rick Heber) aufgezeigt, dass Intelligenzergebnisse die pädagogischen Aufgaben nicht bestimmen koennenund auch angenommene organische oder genetischer Beeintraechtigungen keine grundsaetzlichen Einschraenkungen bedeuten. Für viele war ueberraschend, dass auch für grosse Teile der Gruppe der „Geistigbehinderten“ in der BRD wie den USA deren sozio-kulturelle Benachteiligung angezeigt wurde. Ausfuehrlich und konkret werden pädagogische Konzepte aufgezeigt. Der Text ist uebernommen aus: Behinderte - Eine humane Chance unserer Gesellschaft, 1973.

Aktuelles

Next Makerdays in Leipzig 19.10.21-22.10.)

Bundesprogramm Bildungsprämie:
Ab dem 1. August 2021 wird die Möglichkeit zum Gutscheinumtausch aufgrund der Corona-Pandemie eingestellt!
Erwerbstätige können Prämiengutscheine der Bildungsprämie noch bis Ende 2021 erhalten. Auch die Beratungsmöglichkeit auf Distanz ist  bis zum 31. 12 2021 verlängert.  
Gerade wenn für Sie diese Zeit Anlass für den Start eines Fernkurses ist!

-> weitere Info im Menü hier links -> Die Bildungsprämie ....

Weiterbildungssuche - In 3.341.791 Kursen in regionalen und überregionalen Weiterbildungsdatenbanken

Preise für unsere Engagements:

 

  • Wie wir den Bürgermeister in die Luft gehen ließen - Dokumentation
  • Lächeln in der Kurstadt - Film  

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login