Sie sind hier:   Startseite > Ernst Begemann > Was sollten LehrerInnen wissen? > Behinderte Mit-Menschen? - Förderung neuropsychologisch fundiert?

Behinderte Mit-Menschen? - Förderung neuropsychologisch fundiert?




Download

Gesellschaftliche Integration behinderter Menschen erfordert eine solidarische Kultur - 12 Thesen

Integration darf nicht als Eingliederung behinderter Menschen durch nichtbehinderte Menschen in eine Gesellschaft der Nichtbehinderten aufgefasst werden, sondern als eine solidarische Kultur des Miteinanders aller. Deshalb ist bei Integration die Verschiedenartigkeit aller Menschen Grundlage. Bezogen auf diese Forderung werden Ursachen für Ausgrenzung und Ablehnung, Ziele für Gesellschaft und Individuum  sowie Konsequenzen für Schule, Erziehung und Gesellschaft in zwoelf Thesen erörtert. Im Mittelpunkt der Ausführungen stehen einerseits Ueberlegungen zu grundsaetzlichen menschlichen Beduerfnissen, die das gemeinsame Fundament des Miteinanders bilden, andererseits wird auf die Chancen verwiesen, die in der Auseinandersetzung mit den besonderen Eigenarten des Individuums und in dem Versuch, voneinander und miteinander zu lernen, liegen.
 

Ernst Begemann  aus: Zeitschrift für Heilpädagogik, 1993

Aktuelles

Next Makerdays in Leipzig 19.10.21-22.10.)

Bundesprogramm Bildungsprämie:
Ab dem 1. August 2021 wird die Möglichkeit zum Gutscheinumtausch aufgrund der Corona-Pandemie eingestellt!
Erwerbstätige können Prämiengutscheine der Bildungsprämie noch bis Ende 2021 erhalten. Auch die Beratungsmöglichkeit auf Distanz ist  bis zum 31. 12 2021 verlängert.  
Gerade wenn für Sie diese Zeit Anlass für den Start eines Fernkurses ist!

-> weitere Info im Menü hier links -> Die Bildungsprämie ....

Weiterbildungssuche - In 3.341.791 Kursen in regionalen und überregionalen Weiterbildungsdatenbanken

Preise für unsere Engagements:

 

  • Wie wir den Bürgermeister in die Luft gehen ließen - Dokumentation
  • Lächeln in der Kurstadt - Film  

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login