Sie sind hier:   Startseite > Ernst Begemann > alle Veröffentlichungen chronologisch

alle Veröffentlichungen chronologisch




Kirchengeschichtliche:
Begemann, E.: Die Neue Evangelische Gemeinde Lemgo und Eikhof und die lutherische Gemeinde Bergkirchen. Die Entstehung und Entwicklung einer lutherischen Diaspora. Ein Beitrag zum Verständnis der kirchlichen Verhältnisse in Lippe, Wissenschaftliche Hausarbeit zur Ersten Lehrerprüfung, 279 Seiten, Landesarchiv Detmold 1949.
Begemann, E./Wolf, F.: Bergkirchen in Lippe. 1850 – 1950, Festschrift, Bergkirchen 1950.
Begemann, E.: Rückblicke u. Ausblicke.140 Jahre Bergkirchen, Landesarchiv Detmold 1990.  

Pädagogische:
Begemann, E.: Weltkunde in der Hilfsschule als einsichtige Eigenwelterweiterung, in: Z.f. Heilpädagogik, 19,1968, 426-438.
Begemann, E.: Die Bildungsfähigkeit der Hilfsschüler. Soziokulturelle Benachteiligung und unterrichtliche Förderung, 131 S., Berlin: 1968, ³1975.
Begemann, E.: Die Antworten der Evangelischen Kirche in Deutschland auf die Schulfrage. Ein Beitrag zur Diskussion der Möglichkeit einer Žchristlichen` Schule in der Bundes-republik, in: Der Evangelische Erzieher, Z.f. Pädagogik und Theologie, Frankfurt/M., 20,1968, 434-443; 21, 1969, 30-39; 110-122.
Begemann, E.: Zur Aufgabe einer Didaktik für körperbehinderte Kinder und Jugendliche, in: Z.f. Heilpädagogik, 20, 1969, 273-286.
Begemann, E.: Zum Problem der Einschulung der ŽHilfsschüler`, in: Z.f. Heilpädagogik, 21, 1970, 173-192.
Begemann, E.: Die Erziehung der sozio-kulturell benachteiligten Schüler. Zur erziehungswissenschaftlichen Grundlegung der ŽHilfsschulpädagogik`, 269 S., Hannover 1970.
Begemann, E.: Der Religionsunterricht für Lernbehinderte (Hilfsschüler). Zu seinen Wirkun-gen und Vorschläge zur Neugestaltung, in: Möckel, A. (Hg.): RU als Lebenshilfe für Lern-behinderte, Dortmund 1971, 12 ff.
Begemann, E.: Die Geschlechtlichkeit Körperbehinderter als pädagogische Aufgabe, in: Wolfgart, H./Begemann, E. (Hg.): Das körperbehinderte Kind im Erziehungsfeld der Schule, Berlin, 191, 126-162.
Begemann, E.: Grundprobleme eines Bildungsplanes der Schule für Körperbehinderte, in: Wolfgart/Begemann 1971, 181-215.
Begemann, E.: Zur didaktischen Aufgabe der Vorstufe einer Schule für Körperbehinderte, in: Wolfgart/Begemann 1971, 216-254.
Begemann, E.: Der Bildungsauftrag am geistigbehinderten Kind in pädagogischer Sicht, in: Bethel: Beiträge aus der Arbeit der von Bodelschwinghschen Anstalten Bethel bei Biele-feld, 1971.
Begemann, E.: Betriebserkundung und Betriebspraktikum als didaktische Möglichkeit, in: Möckel, A. (Hg.): Sonderschule im Wandel, Neuburgweier 1971, 96-113.
Begemann, E.: Kreativität und Schule, in: Die Deutsche Schule, 1972, 362-376 und in: Neff, G. (Hg.): Kreativität in Schule und Gesellschaft, Ravensburg, 1975, 11-27.
Begemann, E.: Zur Autoritätskrise in der Erziehung und Bildung lern- und geistigbehinderter Kinder, in: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete, VHN, 41, 1972, 172-184.
Begemann, E. und Margarita Wittoch: Unterricht mit Lernbehinderten, Schulfunkreihe für Lehrer, 11 Sendungen mit Lehrerhandbuch des Südwestfunks, 10.04 - 14.07. 1972. Davon Autor Begemann, E.: 1. Lernbehinderte im Schulsystem, 2. Sind Lernbehinderte Schulver-sager? 3. Sind Lernbehinderte schwachbegabt? 4. Die sozio-kulturell Benachteiligten, 5. Unterricht – lernzielorientiert. Zur Frage des Curriculum. 6. Die Gültigkeit der tradierten Unterrichtsprinzipien, 11. Unterricht: stufen- und lehrgangsbezogen.
Begemann, E.: Zum Verständnis des Lernbehinderten, in: Sonderpädagogik, 2, 1972- 97-105; 156-164 und in: Baier; H./Klein, G. (Hg.): Aspekte der Lernbehindertenpädagogik, Berlin 1973, 135-160.
Begemann, E.: Einführung in den Lehrplanentwurf für den evangelischen Religionsunterricht in Sonderschulen für Lernbehinderte, in: Der Evangelische Erzieher, 1973, 263 ff. und et-was geändert und erweitert in: Kaspar, F. (Hg.): Religionsunterricht an Sonderschulen, München und Lahr 1974, 160-188.
Begemann, E./Brandt, G./ Köckritz, E./Rogge, R./Becker, H.: Lehrplan für den evangelischen Religionsunterricht in Sonderschulen für Lernbehinderte, Entwurf, hg. von der Kirchenkanzlei der Evangelischen Kirche in Deutschland, Hannover 1973. Weiter überarbeitet als: Beispielplan für den evangelischen Religionsunterricht in der Schule für Lernbehinderte, hg. vom Comenius-Institut im Auftrag der Kirchenkanzlei der Evangelischen Kirche in Deutschland, Münster 1978.
Begemann, E.: Behinderte - Eine humane Chance unserer Gesellschaft, Berlin 1973, ² 1980.
Begemann, E./Gnirk, H./Mathieu, A/Wittoch, M. u.a.: Denken, Rechnen, Handeln. Mathe-matisches Aufbauwerk für sonderpädagogische Unterricht mit Lehrerband, Arbeitsbuch, Arbeitsblock und Testblock für die Lernstufen  1 bis 5, Hannover 1974-1977.
Begemann, E./Behr, H./Bochinger, R/Brandt, G./Rogge, R.: Unterwegs. Ein sonderpädagogisches Unterrichtswerk für den evangelischen Religionsunterricht mit Schülerbänden und Lehrerheften für die Lernstufen 3-4; 5-6, Hannover 1975, 1978.
Begemann, E.: Religionsunterricht an Sonderschulen, in: entwurf, Stuttgart 1975, H. 1, 13-16.
Begemann, E.: Probleme der Curricula und Curriculumprojekte im Bereich der Sonderschul- und Heilpädagogik, in: Frey, K. (Hg.): Curriculum-Handbuch, München 1975, 370-381.
Begemann, E.: Pädagogisch-didaktische Aufgaben der Schule für sozio-kulturell benachteiligte Lernbehinderte, in: Feuser, G. (Hg.): behinderte pädagogik, behindernde pädagogik, verhinderte pädagogik, Behindertenpädagogik, 16. Jg., Beiheft 3-5, Oberbiel 1977, 57-112.
Begemann, E.: Didaktische Probleme und Erfordernisse des mathematischen Anfangsunterrichtes in der Schule für Lernbehinderte, in: Sonderpädagogik, 7, 1977, 147-161.
Begemann, E.: Perspektiven der Schule für Lernbehinderte, in: Die Sonderschule in Schles-wig-Holstein, 6, 1979, 17-32.
Begemann, E.: Anthropologische Aspekte der Erziehung Schwerstbehinderter, in: Fröhlich, A./Tuckermann, (Hg.): Schwerstbehinderte, Rheinstetten 1977, 64-84.
Begemann, E.: Menschliche Grundbedürfnisse als Aufgabe der Schule, in: Der Evangelische Religionslehrer an beruflichen Schulen (ERB), 25, 1977, 1-12.
Begemann, E.: Zur Bedeutung des Religionsunterrichtes für Lernbehinderte in der Berufs-schule, in: ERB, 25, 1977, 51-64.
Begemann, E.: Zum Zusammenhang von Begabung und Beruf, in: ERB, 25, 1977, 113-119; 128-135.
Begemann, E.: Zur Lernfähigkeit und Lernbereitschaft bei Lernbehinderten, in: ERB 25, 1977, 176-186.
Begemann, E.: Behinderte und Benachteiligte in Bildung und Ausbildung, in: Comenius-Institut (Hg.): Evangelium und Behinderte, Münster 1978, 1-46.
Begemann, E.: Schwerstkörperbehinderte als Herausforderung, in: Bundesverband für spa-stisch Gelähmte u.a. Körperbehinderte, A. Fröhlich (Hg.): Staufen/Breisgau 1978, 9-31.
Begemann, E. unter Mitarbeit von Waldemar Breiten, Heinz Valerius, Gerhard Vetter: Lehr-plan-Entwürfe für das Freiwillige 10. Schuljahr an der Schule für Lernbehinderte zum Erwerb des Hauptschulabschlusses. Als Manuskripte für die Schulen in Rheinland-Pfalz vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz herausgegeben und verteilt, Mainz 1978: 1. Lern-bereich: Sprache und Kommunikation, 2. Lernbereich: Mathematik – Denkschulung, 3. Arbeitslehre, 4. Lernbereich: Naturwissenschaften (Physik/Chemie/Biologie), 5. Lern-bereich: Individuum - Gesellschaft (Erdkunde, Geschichte, Sozialkunde), 6. Lernbereich: Ästhetische Erziehung (Musik und Bildende Kunst), 7. Sport, 8. Religion.
Begemann, E.: Erziehungs- und Sozialisationsbedingungen des lernbehinderten Kindes in der Familie, in: Dennerlein, H./Schramm, K. (Hg.): Handbuch der Behindertenpädagogik, München 1979, 450-465.
Begemann, E.: Lernen mit Behinderten, in: Dennerlein/Schramm 1979, 13-37.
Begemann, E./Schön, M./Vetter, G.: Schulleistungstest zum Freiwilligen 10. Schuljahr zum Erwerb des Hauptschulabschlusses, hg. als Manuskript vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz, Mainz 1979:
Schulleistungsüberprüfung am  Schuljahresende:
1.    Schriftliche Gestaltung, Lernbereich: Sprache und Kommunikation;
2.    Schriftliche Darstellung II. Lernbereich: Sprache und Kommunikation;
3.    Teilbereich Rechnen: Lernbereich: Mathematik - Denkschulung;
4.    Raumlehre, Lernbereich: Mathematik – Denkschulung;
5.    Teilbereich: Chemie, Lernbereich: Naturwissenschaften;
6.    Teilbereich: Physik, Lernbereich: Naturwissenschaften;
7.    Teilbereich: Biologie, Lernbereich: Naturwissenschaften;
8.    Lernbereich: Arbeitslehre;
9.    Teilbereich: Erdkunde, Lernbereich: Individuum und Gesellschaft;
10.    Teilbereich: Geschichte, Lernbereich: Individuum und Gesellschaft;
11.    Teilbereich: Sozialkunde, Lernbereich: Individuum und Gesellschaft;
12.    Teilbereich: Informelles Lesen, Lernbereich: Sprache und Kommunikation;
13.    Teilbereich: Rechtschreiben, Lernbereich: Sprache und Kommunikation;
14.    Teilbereich: Nacherzählen, Lernbereich: Sprache und Kommunikation.
Schulleistungsüberprüfung vor den Halbjahrszeugnissen:
1.    Rechtschreibung, Lernbereich: Sprache und Kommunikation;
2.    Schriftliche Darstellung, Lernbereich: Sprache und Kommunikation;
3.    Informelles Lesen, Lernbereich: Sprache und Kommunikation;
4.    Informationsaufnahme; Lernbereich: Sprache und Kommunikation;
5.    Rechnen, Lernbereich: Mathematik und Denkschulung;
6.    Raumlehre, Lernbereiche: Mathematik und Denkschulung;
7.    Denkaufgaben, Lernbereich: Mathematik und Denkschulung;
8.    Physik, Lernbereich: Naturwissenschaften;
9.    Chemie, Lernbereich: Naturwissenschaften;
10.    Biologie, Lernbereich: Naturwissenschaften;
11.    Erdkunde, Lernbereich: Individuum und Gesellschaft;
12.    Sozialkunde, Lernbereich: Individuum und Gesellschaft;
13.    Geschichte, Lernbereich: Individuum und Gesellschaft;
14.    Arbeitslehre.
Begemann, E. /Fröhlich, A.: Modellversuch zur Förderung Schwerstkörperbehinderter in der Primarstufe, Zwischenbericht hg. vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz: Schulversuche und Bildungsforschung, Berichte und Materialien, Bd. 24, Mainz 1979.
Begemann, E./Schön, M./Vetter, G.: Schulversuch Hauptschulabschluss an der Schule für Lernbehinderte, Abschlußbericht, hg. vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz, Schulversuche und Bildungsforschung. Berichte und Materialien, Bd. 37, Mainz 1982.
Begemann, E.: Behinderte Kinder und Jugendliche in Familie und Gesellschaft als Heraus-forderung an die Gesellschaft, in: Verband Bildung und Erziehung (Hg.): Beiträge zur Be-hindertenpädagogik, Heft 10: Behinderte Kinder und Jugendliche – Herausforderung an die Gesellschaft, Bonn 1982, 85-100.
Begemann, E./Breiten, W.: Förderdiagnostik als pädagogische Aufgabe bei Auffälligkeiten im Lernen, hg. vom Verband Deutscher Sonderschulen, Landesverband Rheinland-Pfalz: För-derdiagnostik – Sonderpädagogisches Gutachten, Mainz 1982.
Begemann, E./Kuntz, H./Schön, M.: Innere Differenzierung in der Schule für Lern-behinderte, Bericht über einen Schulversuch, Teil I, hg. vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz: Schulversuche und Bildungsforschung. Berichte und Materialien, Bd. 45, Mainz 1983.
Begemann, E.: Zum pädagogischen Auftrag des Lehrers in der Schule für Lernbehinderte, ein Arbeitsbuch, hg. vom Staatlichen Institut für Lehrerfort- und –weiterbildung, Speyer 1983.
Begemann, E.: Grundfragen, Aufgaben und Anregung für einen personalen Unterricht unter Berücksichtigung der Schule für Lernbehinderte, hg. vom Staatlichen Institut für Lehrer-fort- und –weiterbildung, Speyer 1983.
Begemann, E.: Religionsunterricht in der Schule für Lernbehinderte, in: Fernstudium für evangelische Religionslehrer an Sonderschulen, Studieneinheit 2, Teileinheiten 0-2, Deut-sches Institut für Fernstudien an der Universität Tübingen, Weinheim 1983, 71-200.
Begemann, E.: Abschreckung: Ausdruck von Macht und Feindschaft, kein Weg zum Frieden, Manuskript, Mainz 1983.
Begemann, E.: Die politische Funktion von Feindbildern und die biblische Aussage, Manu-skript, Mainz 1983.
Begemann, E.: Entfeindung erfordert die Korrektur unseres Selbstverständnisses, Manuskript, Mainz 1983.
Begemann, E.: Das 10. Schuljahr an der Sonderschule (L) als Chance zur Verbesserung der beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabe, Verantwortung und Sinnerfahrung, in: Son-derpädagogik im Saarland, 15, 1983, H. 2, 57-81.
Begemann, E.: Schüler und Lern-Behinderungen, Bad Heilbrunn 1984.
Begemann, E.: Sonderpädagogik in der Bundesrepublik Deutschland, in: Sonderpädagogik im Saarland, VDS-Landesverband, 16, 1984, H. 3, 125-130.
Begemann, E.: Zur Aufgabe der Lernbehindertenpädagogik, in: Sonderpädagogik im Saar-land, VDS-Landesverband, 1984, H. 3, 130-136;
Begemann, E.: Zur Dauer von Unterrichtsstunden in der Schule für Lernbehinderte, in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, VDS-Landesverband, 1984, H. 3, 2-15.
Begemann, E.: Rückblick und Ausblick. Gedanken anläßlich des 75jährigen Bestehens der Hilfsklassen, Hilfsschule, Lernbehindertenschule für Schulversager der Volks-, Grund- und Hauptschule in Bad Kreuznach, in: 75 Jahre Bemühungen Lernbehinderter in Bad Kreuznach. 10 Jahre Sonderschulzentrum am Ellerbach, hg. von der Schule für Lern-behinderte Bad Kreuznach, 1984, 93-125.
Begemann, E.: Ästhetische Erziehung und Behinderte. Tradition, Probleme, Perspektiven, Aufgaben, in: BDK-Brief. Mitteilungsblatt des Bundes Deutscher Kunsterzieher. Landes-verband Rheinland-Pfalz + Saar, 7. Jg., 1984, Heft 23/24, 6-58.
Begemann, E.: Ästhetik behindert die Annahme Behinderter als gleichwertige Mitmenschen, in: BDK-Brief. Mitteilungsblatt des Bundes Deutscher Kunsterzieher, Landesverband Rheinland-Pfalz + Saar, 7. Jg., 1984, Heft 23/24, 124-145.
Begemann, E.: Individuelles und gemeinsames Lernen in einer Lebens- und Arbeitsgemeinschaft. Zur Revision lehrerzentrierter Sonderschulen, in: Bewegen, Erleben, Lernen. Be-richt über die Bundesfachtagung Sonderpädagogik Mainz 1985. Z.f. Heilpädagogik, 36, 1985, Beiheft 12, 169-192.
Begemann, E.: Zu Aufgaben der Sonderschullehrer heute, in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, VDS-Landesverband, 1985, H. 3, 3-11.
Begemann, E.: Computer-Einsatzmöglichkeiten in der Schule, in: Sonderpädagogik, 15, 1985, 28-33.

Begemann, E. (Hg.): Individuelles und gemeinsames Lernen in der Schule für Lernbehinderte, Fachtagung vom 24. Bis 26. September 1984, hg. vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz: Schulversuche und Bildunsgforschung. Berichte und Materialien, Bd. 53, Mainz: 1985.
Begemann, E.: Bericht über den Modellversuch Freiwilliges Zehntes Schuljahr an der Schule für Lernbehinderte zum Erwerb des Hauptschulabschlusses in Rheinland-Pfalz, in: Die Deutsche Schule, 77, 1985, 304-316.
Begemann, E.: Thesen zum anthropologischen Verständnis Behinderter in unserer Gesell-schaft, in: Materialien und Dokumente zu Drucksache Nr. 3 der Landessynode der Evan-gelischen Kirche im Rheinland, (Januar), hg. v. Landeskirchenamt Düsseldorf 1985, 51-63.
Begemann, E.: Lernbegleitung: Eine Hilfe zum Leben, in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, VDS-Landesverband, 1986, H. 1, 1-12.
Begemann, E.: Innere Differenzierung in der Schule für Lernbehinderte als individuelles und gemeinsames Lernen, Bericht über einen Schulversuch, Teil II, hg. vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz: Schulversuche und Bildungsforschung. Berichte und Materialien, Bd. 58, Mainz 1987.
Begemann, E.: Von definierten Verhältnissen zu biographischer Erfahrung, in: Eberwein, H. (Hg.): Fremdverstehen sozialer Randgruppen, Berlin  1987, 23-56.
Begemann, E.: Behinderte als Herausforderung unserer Gesellschaft, in: Bloth, P.C. u.a. (Hg.): Handbuch der praktischen Theologie, Gütersloh 1987, Bd. 4, 383-387.
Begemann, E.: Schwerstbehinderte, in: Bloth u.a. 1987, Bd. 4, 415-428.
Begemann, E.: Thesen zur integrativen Beschulung Behinderter und Nichtbehinderter, in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, VDS-Landesverband, 18, 1988, Nr. 2, 21-23.
Begemann, E.: Frieden als (ethisches) Ziel der (Sonder-) Erziehung. Anregungen zu einem Verständnis, das nicht mehr trennt zwischen Unterricht und Erziehung, in: Blickenstorfer, J./Dohrenbusch, H./Klein, F. (Hg.): Ethik in der Sonderpädagogik. Festschrift zum 65, Ge-burtstag von Prof. Dr. Heinz Bach, Berlin 1988, 20-60; auch in: Schmetz, D./Wachtel, P. (Hg.): Texte zur Heilpädagogik. Grundlagen, Würzburg, 1994,39-74.
Begemann, E.: Theoretische und institutionelle Behinderungen der Integration? In: Eberwein, H. (Hg.): Behinderte und Nichtbehinderte lernen gemeinsam. Handbuch der Integrations-pädagogik, Weinheim 1988, 142-149. Überarbeitete 5. Auflage 2000 im Druck unter dem Titel: Handbuch Integrationspädagogik.
Begemann, E.: Innere Differenzierung in der Schule für Lernbehinderte als individuelles und gemeinsames Lernen, Bericht über einen Schulversuch (Teil III): Grundlagen und Bei-spiele, hg. vom Kultusministerium Rheinland-Pfalz: Schulversuche und Bildungsforschung: Berichte und Materialien, Mainz 1988.
Begemann, E.: Bausteine zum Verständnis der Sprache im Religionsunterricht, in: Adam, G./Schultze, H. (Hg.): Religionsunterricht mit Sonderschülern. Dokumentationsband des 1. Würzburger religionspädagogischen Symposions, hg. vom Comenius-Institut, Münster 1988, 51-88.
Begemann, E.: Theoretische und institutionelle Behinderungen der Integration? In: Eberwein, H. (Hg.): Behinderte und Nichtbehinderte lernen gemeinsam. Handbuch der Integrationspädagogik, Weinheim 1988, 142-149.
Begemann, E.: Individuell und gemeinsam lernen, in: Dierig, G./Freudenberger, H./ Steubing-Köhler, D./Schraut, D. (Hg.): Brücken bauen, Sonderschule aus der Isolation, GEW-Sonderschultag, Borngrabenschule, Rüsselsheim 1988, 9.53.
Begemann, E.: Integration als humane Aufgabe und Realutopie der Schule, in: Ermert, K./Petzold, K. (Hg.): Die Integration behinderter Kinder in Regelschulen. Zwischenbilanz und Perspektiven in Niedersachsen, Loccumer Protokolle 2/1988, Evangelische Akademie Loccum, Rehburg-Loccum 1988, 56-92, auch in: Sonderpädagogik im Saarland, VDS-Landesverband, 20, 1988, 14-49.
Begemann, E.: Individuell und gemeinsam lernen, in: Ermert/Petzold 1988, 93-155.
Begemann, E.: Individuell und gemeinsam lernen, in: Seim, J. (Hg.): Mehr ist eben nicht. Kranksein, Behindertsein, Menschsein. Beiträge des Arbeitskreises Kirche und ŽEuthanasie` der Evangelischen Kirche im Rheinland, Gütersloh 1988, 76-102.
Begemann, E.: Integration als humane Aufgabe und Realutopie der Schule, in: Forum Päd-agogik, Baltmannsweiler 1989, H. 2, 58-66.
Begemann, E.: Sonderpädagogik in Zukunft? In: Behindertenpädagogik, Oberbiel, 28, 1989, H. 2, 192-197, auch in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, 19, 1989, Nr. 1, 14-19.
Begemann, E.: Sind sonderpädagogische ŽFörderbedürfnisse` ŽBehinderter` mit den bekannten standardisierten Verfahren diagnostizierbar? In: Sonderpädagogik im Saarland, VDS-Landesverband, 21. 1989, H. 1, 18-42, auch in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, VDS-Landesverband, 1989, H. 1, 22-37.
 Begemann, E.: Gemeinsam leben und lernen von ŽBehinderten` und ŽUnbehinderten` als An-recht aller Menschen, in: Behindertenpädagogik, 28, 1989, H. 4, 338-373.
Begemann, E.: Reform der Reform ist nötig, in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, VDS-Landesverband, 19, 1989, Nr. 2, 8-14.
Begemann, E.: Erwiderung zur Verfügung ŽFörderung behinderter Kinder in Regelkindergärten und Kinderspielkreisen` des Landeskirchenamtes der Evangelisch-lutherischen Landeskirche von Hannover vom 15.09.1988, in: Religio. Das ökumenische Magazin über Religion in Gesellschaft, Kirche uns Kultur, für Schule, Kirchen, Sozialarbeit und Er-ziehung, Atelea-verlag, Fuldatal, 2. Jg. 1989, H. 4, 21-22.
Begemann, E.: Leitlinien einer (Sonder-) Pädagogik in Regel- und Sonderschulen, in: Religio, 3. Jg., 1989, H.4, 222-23.
Begemann, E.: Zum Menschenbild in Pädagogik und Sonderpädagogik: Band 11 der Schriftenreihe des Pädagogischen Institutes der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Vorträge des 8. Mainzer Diplompädagogen-Tages am 11.November 1988, Mainz 1989, 2-45.
Begemann, E.: Lernen – individuell und gemeinsam – als Leben und für das Leben. Zum Konzept einer humanen Schule, in: GEW (Hg.): Dokumentation des Studientages des Kreisverbandes Darmstadt-Land: Lernen als Leben, Darmstadt 1989, 12-82.
Begemann, E.: Mit Texten leben lernen, in: GEW Darmstadt-Land 1989, 83-94.
Begemann, E.: Schulische Integration ŽBehinderter` und ŽNichtbehinderter`. Eine Frage des Verständnisses von Lernen und der  Allgemeinbildung, in: Sonderpädagogik im Saarland, VDS-Landesverband, 22, 1990, H.1, 10-114.
Begemann, E.: Vom gegenwärtigen Förderkonzept zur wohnortintegrierten Schule, in: Er-mert, K./ Petzold, K. (Hg.): Die Integration  behinderter Kinder in Regelschulen II, Stand und Perspektiven für Niedersachsen, Evangelische Akademie Loccum, Rehburg-Loccum 1990, 27-148.
Begemann, E.: In Situationen für das Leben lernen – individuell spezifisch und doch ge-meinsam. Zur Überwindung der Trennung von Unterricht und Erziehung. Beitrag zum 20. Sonderpädagogische Wochenende im Regierungsbezirk Lüneburg. Dorum 10.-12-März 1989, hg. vom Bezirksverband Lüneburg der GEW, 144 S., Soltau 1990.
Begemann, E.: Wege symbolischer Kommunikation in (Sonder-) Schule und Kirche. Grenzen und Möglichkeiten von Diskurs, Bekennen und Erzählen, in: Adam, G./Pithan, A. (Hg.): Wege religiöser Kommunikation. Kreative Ansätze der Arbeit mit behinderten Menschen. Dokumentationsband des zweiten Würzburger religionspädagogischen Symposiums, Mün-ster 1990, 331-401.
Begemann, E.: Schulische Integration ŽBehinderter` und ŽNichtbehinderter`. Eine Frage des verständnisses von Lernen und Allgemeinbildung, in: Sonderpädagogik im Saarland, VDS-Landesverband 22, 1990, H. 1, 10-114.
Begemann. E.: Leitlinien einer (Sonder-) Pädagogik in Regel- und Sonderschulen, in: Son-derpädagogik in Rheinland-Pfalz, VDS-Landesverband, 20, 1990, Nr. 3, 20-24, auch in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Bremen, 16, 1991, H. 1, 31-37.
Begemann, E.: ŽBehinderte` im Schulsystem. Vortrag einer Veranstaltung der Landeszentrale für Politische Bildung in Rheinland-Pfalz, in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, VDS-Landesverband, 20, 1990, Nr. 4, 21-35.
Begemann, E.: Schule ohne Aussonderung. Schule als Raum individuellen und gemeinsamen Lebens und Lernens, in: Schindehütte (Hg.): Integration ŽBehinderter` im Schulsystem, Evangelische Akademie, Hofgeismar 1990.
Begemann, E.: ŽBehinderte`! Antworten aus der Bibel? In: religio 1991, später in: Begemann, E.: Sonderpädagogik für Nichtbehinderte, 1997, 215-228.
Begemann, E.: Sonderpädagogischer Kongreß des vds 1991 in Würzburg – Stellungnahme, in: Behindertenpädagogik, 30, 1991, 326-328. 
Begemann, E.: Ziele und Aufgaben einer integrierenden Schule, in: Sander, A./Raidt,P. (Hg.): Integration und Sonderpädagogik in deutschsprachigen Ländern im Oktober 1990 in Saarbrücken, Bd. 6 Saarbrücker Beiträge zur Integrationspädagogik, St. Ingbert 1991, 57-66, auch in: GEW-Baden-Württemberg (Hg.): Die Förderung der Gemeinsamkeit aller Kinder. Dokumentation der fachtagung Ž90 der GEW Baden-Württemberg der Fachgruppen Grund- und Sonderschulen. Eine Schule für alle – Integration auch in Baden-Württemberg. Ergebnisse einer Tagung der Fritz-Erler-Akademie Freudenstadt, Stuttgart 1991, 73-82.
Begemann, E.: Bedingungen des Lernens in einer integrierenden Schule, in: Sander/Raidt 1991, 66-78, auch in GEW-Baden-Württemberg 1991, 83-94.
Begemann, E.: Die wohnortintegrierte Schule als Modell einer integrierenden Schule, in: Sander/Raidt 1991, 122-137, auch in: GEW-Baden-Württemberg 1991, 56-72.
Begemann, E.: ŽSonder`- (schul-) Pädagogik: Zur Notwendigkeit neuer Orientierungen, in: Z.f. Heilpädagogik, 43, 1992, H. 4, 217-267.
Begemann, E.: Gesellschaftliche Integration Žbehinderter`Menschen erfordert eine solidari-sche Kultur, in: Behinderte, 15, 1992, 5-26, auch in: Z.f. Heilpädagogik, 44, 1993, 153-169.
Begemann, E.: (ŽSonder`-) Pädagogik vor der Aufgabe, das Miteinander unterschiedlicher Menschen zu ermöglichen. Eine Reflexion gegenwärtiger Konzepte und Personverständnisse, in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Bremen, 17, 1992, H. 3, 24-50.
Begemann, E.: Die wohnortintegrierte Schule als integrierende Schule, in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Bremen, 17, 1992, H. 3, 4-23.
Begemann, E.: Probleme und Aufgaben einer (Sonderschul-) Lehrerausbildung – Grundsätzliche Überlegungen und Einwände gegen noch nicht überzeugende Planungsgerüchte, in: Behindertenpädagogik, 31, 1992, 304-314.
Begemann, E.: Teilnahme, Teilsein, Solidarität, in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Bre-men, 18, 1993, H.2-3, 4-23.
Begemann, E.: Eigenwelt und Teilsein der Wirklichkeit als Basis für alles menschliche Leben und Lernen, in: Behinderte, 16, 1993, H. 1, 3-62.
Begemann, E.: (ŽSonder`-) Schule als wohnortintegrierte Schule. Ein Ort, miteinander zu ler-nen, individuell spezifisch und doch gemeinsam. Zur Ausgangssituation und Zukunfts-perspektive der (ŽSonder`-) Schulpädagogik, Jahresreader von: Mittteilungen, VDS-Landesverband Nordrhein-Westfalen, 1993, H. 4.
Begemann, E.: Welche entscheidenden Bedingungen behindern gleichwertige Lebenschancen Žbehinderter` Mitmenschen. Annäherungen durch Skizzen, in: Z.f. Heilpädagogik, 44, 1993, 193-202, auch in: Behinderte in: Miteinander, Informationen des Vereins Miteinander, Linz, 7, 1993, H. 1, 5-14.
Begemann, E.: Nach-gedacht, in: Z.f. Heilpädagogik, 44, 1993, 479-483.
Begemann, E.: (ŽSonder`-) Pädagogen als Lern- und Lebensbegleiter in einer wohnortintegrierten (`Sonder`-) Schule, in: Bergeest, H./Haupt, U. (Hg.): Sonderpädagogen helfen ler-nen, Mainzer Schriften zur Sonderpädagogik, Pfaffenweiler 1993, 9-28. 
Begemann, E.: Sonderpädagogik für Nichtbehinderte. Was müssen Nichtbehinderte für ein solidarisches Miteinander lernen?, Pfaffenweiler 1994, ²1997.
Begemann, E.: Sind erst Personen Menschen? In: Begemann, E.: Sonderpädagogik für Nicht-behinderte, 1994, ²1997, 41-130.
Begemann, E.: Behinderungen der gesellschaftlichen Teilnahme, in: Begemann, E.: Sonder-pädagogik für Nichtbehinderte, 1994, ²1997, 131-163.
Begemann, E.: Stationen und Wandlungen der ŽSonderpädagogiken`, in: Begemann, E.: Son-derpädagogik für Nichtbehinderte, 1994, ² 1997, 179-214.
Begemann, E.: Die (ŽSonder`-) Schule als Ort solidarischer Kultur, in: Begemann, E.: Son-derpädagogik für Nichtbehinderte, 1994, ²1997, 229-278.
Begemann, E./Krawitz, R. (Hg.): Sonderpädagogik für Nichtbehinderte, II, Was Nichtbehinderte hören sollten. Pfaffenweiler, 1994.
Begemann, E.: Ästhetik behindert die Annahme Žbehinderter` Mitmenschen, in: Bege-mann/Krawitz 1994, 226-263.
Begemann, E.: ŽSprache`: individuell spezifische und doch auch Žgemeinsame` Lebenswirklichkeit und tradierte Kultur. Ansichten, Einsichten, Aussichten, Tagungsbeitrag auf der XXI. Arbeits- und Fortbildungstagung der dgs, 6.-8. Oktober 1994 in Hamburg: ŽSprachheilpädagogik im Wandel`,  in: Die Sprachheilarbeit, 40, 1995, H. 1, 3-41, auch in: Behinderte, 17, 1994, H. 6, 5-30; 18, 1995, H. 1, 13-30.
Begemann, E.: Anmerkungen und Fragen zur Žsonderpädagogische` Situation, in: Z.f. Heil-pädagogik, 46, 1995, 388-397.
Begemann, E.: Anschauungen vom Menschen als Basis des Lebens und Lernens – Zur Kor-rektur individualistischer und rationalistischer Person- (miss-)Verständnisse, in: Die Son-derpädagogik im Prozess der europäischen Integration. Beiträge der 30. Arbeitstagung der Dozenten/innen für Sonderpädagogik in deutschsprachigen Ländern vom 30. September bis zum 2. Oktober 1993, Budapest, hg. von Amrein, Chr../Zászkaliczky, P., Vierteljahres-schrift für Heilpädagogik und ihrer Nachbargebiete, VHN, 63, 1994, H. 2, 424-430.
Begemann, E.: `Sonder`- Pädagogik? `Sonder`-(Schul-) Pädagogen und Pädagoginnen als Le-bens- und Lernbegleiter von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Krankheiten und als Partner der Angehörigen, Beiheft der Zeitschrift Pflege, Fachzeitschrift für stationäre und ambulante Pflege, Stuttgart 1994. 
Begemann, E.:  Behinderungen der gesellschaftlichen Teilnahme Žbehinderter` Mitbürger – Skizzierung vernachlässigter behindernder Bedingungen, in: VHN, 1994, 332-340.
Begemann, E.: Teilsein der Wirklichkeit als Bedingung der Integration, in: Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule: Pädagogik in Bewegung – Integrationspädagogik – in Erinnerung an Jakob Muth. Dokumentation des 2. Symposiums anläßlich des 10jährigen Bestehens der Astrid-Lindgren-Schule des Kreises Aachen, Eschweiler-Weisweiler, 1995, 135-222.
Begemann, E.: Die wohnortintegrierte (ŽSonder`-) Schule als integrierenden Schule. Ein Ort, miteinander und teilnehmend zu leben und zu lernen, in: Förderverein der Astrid-Lindgren-Schule, Eschweiler-Weisweiler, 1995, 135-222.
Begemann, E.: Sonderpädagogische Fachrichtungen im Wandel – Aufgelesenes! Aufgegebenes? Aufgegebenes!, in: Behindertenpädagogik in Bayern, Mitteilungsblatt, VDS-Landesverband, 38, 1995, Nr. 3, 351-373.
Begemann, E.: Was ist das: krank, chronisch krank, Žbehindert`, gesund? In: Behinderte, 18, 1995, 37-46.
Begemann, E.: Selbsterziehung statt Erziehung. Zur Aufgabe, in der Schule (für Lernbehinderte) in Situationen verantwortlich leben zu lernen, in: Behinderte, 18, 1995, 31-46.
Begemann, E.: Ein Mensch und sein Gehirn und seine Welt, in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Bremen, 20, 1995, H. 2-3, 20-43, auch in: Behindertenpädagogik in Bay-ern, Mitteilungsblatt, VDS-Landesverband, 38, 1995, Nr. 4, 502-536, auch in: Be-hindertenpädagogik, 35, 1996, 140-167.
Begemann, E.: Zum Begriff und Phänomen Lernen. Vom Lehren zum Selbstlernen. In: Eber-wein, H. (Hg.): Handbuch Lernen und Lern-Behinderungen. Aneignungsprobleme. Neues Verständnis von Lernen. Integrationspädagogische Lösungsansätze, Weinheim 1996, 259-278.
Begemann, E.: (Miß-)Deutungen der Sprache von ŽLernbehinderten`, in: Eberwein, H. (Hg.) 1996, 135-154.
Begemann, E.: Didaktische Konzeptionen in Schulen für Lernbehinderte. Notwendige päd-agogische Umorientierungen, in: Eberwein, H. (Hg.) 1996, 95-114).
Begemann, E.: Von der Differentialdiagnostik zur Lernbegleitung. (ŽSonder`-) pädagogische Erfordernisse, in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Nordrhein-Westfalen, 1996, H. 2, 14-57
Begemann, E.: Lernbegleitung konkret. Erfordernisse und Möglichkeiten aufgezeigt an Situa-tionen, Beispielen und Überlegungen, in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Nordrhein-Westfalen, 1996, H. 4, 1-40.
Begemann, E.: (Miß-) Deutungen der Sprache von Hilfsschülern und ŽLernbehinderten` - Be-obachtungen, Verständnisse, unterrichtliche Erfahrungen, in: Siepmann, G./Salzberg-Ludwig, K. (Hg.): Gegenwärtige und zukünftige Aufgaben in der Lernbehinderten-pädagogik, Konferenzband zum wissenschaftlichen Symposium (21.09. – 23.09. 1995), Potsdam 1996, Teil I, 49-84.
Begemann, E.: Lebens- und Lernbegleitung konkret, Bad Heilbrunn: 1997.
Begemann, E.: Motivation oder Interesse oder ... ? Was bestimmt unser Lernen und Leben? In: Behindertenpädagogik, 36, 1997, 242-281.
Begemann, E.: Lernbegleitung und Unterricht, in: Behindertenpädagogik in Bayern, VDS-Landesverband, 40, 1997, Nr. 2, 139-164.
Begemann, E.: (ŽSelbst`-) Tun und Erfahren.ŽSchülertätigkeit` als Bedingung subjektiver Er-fahrung: bloße Beschäftigung, gelenkte Selbsttätigkeit, Tun oder Selbsttätigkeit? Über-legungen, Beispiele, Situationen zur Auseinandersetzung, in: Behinderte, 20, 1997, H. 6, 5-24, auch in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Nordrhein-Westfalen, 1997, 1-23.
Begemann, E.: Wahrnehmen, ermutigen und aushalten, in: Hiller, G.G./Nestle, W. (Hg.): Ausgehaltene Enttäuschungen. Geschichten aus den Arbeitsfeldern der Lernbehindertenpädagogik. Zum 65. Geburtstag von Gerhard Klein, Langenau-Ulm 1997, 13-17.
Begemann, E.: Piaget, Normal-Entwicklung, individuelle Erfahrung. Überlegungen und
Bilanzierungen für (ŽSonder`-) Schulen und Pädagogen, in: Behinderte, 21, 1998, H. 3, 59-74, auch in: Behindertenpädagogik, 37, 1998, 138-155.
Begemann, E.: Verletzt Intelligenztestung Grundrechte eines Kindes? In: Sonderpädagogik in Rheindland-Pfalz, VDS-Landesverband, 28, 1998, 16-45.
Begemann, E.: Aufmerksamkeit, Teilsein, Unterricht, in: Mitteilungen, VDS-Landesverband Nordrhein-Westfalen, 1998, h. 1, 4-36.
Begemann, E.: (Sonder-)Schulpädagogiken? Ist (sonder-) pädagogischer Unterricht mehr als aufgabenspezifisches Lernen? In: Mitteilungen, VDS-Landesverband Nord-rhein-Westfalen, 1999, 42-79, auch in: Behindertenpädagogik, 39, 2000,  017-054.
Ernst Begemann: Schulen, die den Einzelnen zum Lernen herausfordern, Vortrag, Päd-agogischer Kongress, 6.12.2000, Esslingen, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Baden Württemberg, Stuttgart, 2000, Tagungsunterlagen
Ernst Begemann: Schulen, die den Einzelnen zum Lernen herausfordern, Beispiele, Re-flexionen, Informationen, Konsequenzen, Texte (Reader) Arbeitsgruppe 2.2. des Forums Schulentwicklung, Pädagogischer Kongress, 6.12.2000, Esslingen zur Anregung und Er-mutigung Schulen so zu gestalten, dass Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit erhalten, auf ihre je spezifische Weise zu lernen, und Klassen wie Schulen zu Lebens- und Lern-gemeinschaften werden, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Baden Württemberg, Stuttgart, 2000, dazu Module:
Ernst Begemann: Schule verändern mit Lehrern, 2000
Ernst Begemann: Lehrer verbessern Schule (nicht), 2000
Ernst Begemann: Schulen organisieren Lernen. Aber wie? Sachverhalte, Begründungen, Wirkungen, Alternativen, 2000
Begemann, E.: Lernen verstehen – Verstehen lernen. Zeitgemäße Einsichten für Lehrer und Eltern. Mit Beiträgen von Heinrich Bauersfeld, Frankfurt/M. 2000. (zu beziehen über den Verlag: 069-7807050).
Ernst Begemann: Heilpädagogik, in: Norbert Mette / Folkert Rickers (Hg.): Lexikon der Re-ligionspädagogik, Bd. 1, Neunkirchener Verlag, Neunkirchen-Vluyn, 2001, Sp. 801-810
Begemann, E.: Wirklichkeit als Dialog. Beobachtungen von Pädagogen, Psychologen, Phi-losophen, Physikern. Beltz Wissenschaft, Beltz, Weinheim 2001.
Ernst Begemann: Zu Fördern und Förderschwerpunkten, in: Die neue Sonderschule, 46, 2001, Nr. 6, S. 422-435.
Ernst Begemann: Lernen verstehen (lernen), in: Sonderpädagogik in Rheinland-Pfalz, 32, 2002, Nr. 1, S. 7-26
Ernst Begemann: Von der Differenzialdiagnostik zur Lernbegleitung, in: Die neue Sonder-schule, 47, 2002, Nr. 1, 6-26
Ernst Begemann: Sozio-kulturelle Benachteiligung pädagogisch verstehen“, in: Die neue Sonderschule, Heft 3, 2002, S. 191-216.
Ernst Begemann: Schulen, die den Einzelnen zum Lernen herausfordern, in: Gerd-Bodo Reinert und Irena Musteikiené (Hg.): Wissenschaft – Studium – Schule auf neuen Wegen, Peter Lang, Frankfurt, 2002, S. 97-115.
Ernst Begemann: Zu Lebenserwartung und Leben im ŽAlter`. Nach- und Vordenken anlässlich des Gerontologietages, in Chieming, 20.09.2002, zur Feier des 50. Geburtstages von Martin Schön, Traunstein, Bildungsinstitut Martin Schön, 2002
Ernst Begemann: Zukunftsperspektiven der deutschen Religionspädagogik? Eingereicht:    Zeitschrift für Theologie und Pädagogik, Evangelischer Erzieher, 2003

Aktuelles

makerdaysforkids in Leipzig
(ausgebucht)

 

Die Richtlinien zum Bezug der Gutscheine der bundesweiten Förderung Bildungsprämie sind wieder viel offener! Checken Sie die neuen Möglichkeiten, rufen Sie an, Vieles klären wir telefonisch ...

-> weitere Info im Menü hier links -> Die Bildungsprämie ....


Kontakt - Impressum

BIMS gem. e.V.
(Amtsgericht Traunstein VR 200320)
Fallbacherstr. 2a
D-83435 Bad Reichenhall

Geschäftsführer:
Martin Schön

Tel.: 0049 (0)8651 954 990-0 mob. 0178 174 8952
Fax: -9
E-Mail: welcome@bimsev.de
Skype: maertez

Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Preise für unsere Engagements:

 

  • Wie wir den Bürgermeister in die Luft gehen ließen - Dokumentation
  • Lächeln in der Kurstadt - Film  

 

 

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| Login